Wir feiern Bücher!

Die Jahreswende bietet immer eine gute Gelegenheit, sowohl eine kleine Rückschau, als auch einen Ausblick zu geben:

Im  vergangenen Jahr feierte der Bücherwurm wieder Bücher: Das begann schon im Frühjahr mit der Lesung von Alida Bremer, die ihren autobiografischen Roman "Olivas Garten" bei uns vorstellte. Das war ein höchst spannender und unterhaltsamer Abend mit einer sehr sympathischen Autorin.

Oder denken Sie an den italienischen Abend mit Adelheid Theil, die Elena Ferrantes Neapolitanischer Saga eine Stimme verlieh! Besonders schön war das Ambiente in der Alten Turnhalle in Weisenbach, wo wir die Gastfreundschaft des Theaters genießen durften.

Der Harry Potter Abend im Herbst: Echte Fans haben 20 Jahre Harry Potter gefeiert! Mit dabei: Hagrid, alias Hendrik Pape! Wir hätten noch Stunden zuhören können! So feiert man Bücher!

Kurz vor dem ersten Advent ein weiteres Highlight: Bestsellerautor Daniel Speck liest bei uns aus seinem neuen Roman "Piccola Sicilia", erzählt von seinen Recherchen zum Roman, lässt Geschichte und damit auch sein Buch lebendig werden. Es war uns ein Fest!

Uns schon hat das neue Jahr begonnen und mit ihm machen wir Pläne: Am 29.März haben wir Brigitte Glaser bei uns! Sie stellt ihren neuen Roman "Rheinblick" vor, in dem Sie uns Einblicke ins Politiktheater der jungen Bundesrepublik in den siebziger Jahren bietet. Wir sind sehr gespannt!

Am 5. Mai sind wir dann mit unserer "Leselust im Frühling"  zu Gast  im Helmut-Dahringer Haus. Wir freuen uns schon sehr, ein neues Format mit Ihnen auszuprobieren: Sonntagsbrunch mit unseren Buchvorstellungen!

Sie sehen, es bleibt spannend!  Bis zu unserer ersten Veranstaltung ist es aber noch ein bisschen Zeit und wir hoffen, Sie besuchen uns bis dahin im Bücherwurm!