0

Leseliebling von Michaela Merklinger

 

Die Chemikerin Elizabeth Zott steht kurz vor ihrer Promotion in einer von Männern dominierten Welt. Überdurchschnittlich intelligent und selbstbewusst passt sie so gar nicht in das Rollenbild der frühen Sechziger. Täglich erlebt sie Ungerechtigkeit und Übergriffe. Doch im Nobelpreiskandidaten Nicholas Evans findet sie eine Liebe auf Augenhöhe. Als Elisabeth schwanger wird, entscheiden sie sich bewusst gegen eine Heirat. Als ihr privates großes Glück ein jähes Ende findet, muss Elisabeth sich auch beruflich wieder neu orientieren. Durch Zufall wird sie als Fernsehköchin berühmt:  Ihre ungewöhnliche Botschaft lautet: Kochen ist Chemie, alles ist Chemie, alles ist Veränderung. Den begeisterten Zuschauerinnen gibt sie Weg "Wenn Sie etwas verändern wollen, tun Sie es jetzt".

Ein großes Lesevergnügen, mit subtilem Humor erzählt und mit einer außergewöhnlichen Heldin, die man so schnell nicht vergisst. 

Roman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783492071093
22,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb