0

Das Museum in Zeiten der Pandemie

Chancen für das kulturelle Leben der Zukunft, Edition Museum 61

20,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783837661330
Sprache: Deutsch
Umfang: 280 S., 35 s/w Fotos, Dispersionsbindung
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Coronakrise hat Auswirkungen auf das gesamte kulturelle Leben und wir wissen mittlerweile: Die Pandemie wird uns noch lange begleiten! Wie steht es nun um die Kultur und die Museen? Was sind die wichtigsten Maßnahmen und Entscheidungen für die Zukunft? Und was sind die neuen Prioritäten in Hinblick auf das Ausstellen, Vermitteln, Sammeln, Bewahren und Forschen? Die Beiträger*innen des Bandes bieten einen Überblick über den Umgang kleiner bis großer Museen in, mit und nach der Krise. Damit geben sie einen aktuellen Einblick ins Museumsmanagement und zeigen gleichzeitig, dass in einer Krise auch das Potenzial für grundsätzliche Veränderungen und neue Perspektiven stecken kann.

Autorenportrait

Jörn Brunotte, geb. 1964, ist Kunsthistoriker und Leiter des Textilmuseums Brandenburg in Forst. Darüber hinaus berät er deutschlandweit große und kleine Museen zur Erarbeitung wissenschaftlicher Konzepte, Entwicklung von Sammlungskonzepten und Planung von Onlineausstellungen, bis zur PR und dem Marketing. Als Dozent lehrt er am Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin, der Universität Marburg und der Bundesakademie Wolfenbüttel.