Schwarzwald Nord, Die schönsten Wanderungen zwischen Pforzheim, Freudenstadt und Baden-Baden (Englische Broschur)

Wanderführer mit Extra-Tourenkarte 1:50 000,50 Touren, GPX-Daten zum Download, KOMPASS-Wanderführer 5410
ISBN/EAN: 9783990440414
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S., zahlr. Ktn u. Abb.
Format (T/L/B): 1.8 x 17.5 x 10.7 cm
Auflage: 2. Auflage 2017
Einband: Englische Broschur
14,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Destination: Der Nordschwarzwald liegt zwischen Stuttgart, Karlsruhe und Straßburg in BadenWürttemberg. Pforzheim ist die Hauptstadt der Region Nordschwarzwald, Freudenstadt liegt an der Schwarzwaldhochstraße, einer der bekanntesten deutschen Ferienstraßen. Der Nationalpark Schwarzwald ist seit 2014 der erste Nationalpark BadenWürttembergs. Er umfasst 101 m² Landschaftsperlen im Naturpark Schwarzwald Nord/Mitte, Deutschlands größtem Naturpark (3750 km2). Höchster NordschwarzwaldGipfel ist die aussichtsreiche Hornisgrinde (1163 m) am Mummelsee an der Schwarzwaldhochstraße. Der Nordschwarzwald ist das bedeutendste deutsche Bäderzentrum, international bekannt ist das seit der Antike genutzte Heilbad BadenBaden. Die Heimat der Schwarzwaldtracht ist auch eine kulinarische Landschaft: Schwarzwälder Schinken und Schwarzwälder Kirschtorte sind in der gesamten westlichen Welt berühmt. Dass der Europäische Fernwanderweg 1 den Nordschwarzwald auf der Route des SchwarzwaldFernwanderwegs "Westweg" von Nord nach Süd durchquert, unterstreicht auch aus europäischer Sicht das herausragende der Wanderlandschaft Nordschwarzwald. Kurzinfo zum Produkt: Die sportlichen Highlights: Die Premiumwege Gernsbacher Runde und Murgleiter verbinden Aussichtsfelsen und kulturelle Glanzpunkte auf naturnahen Pfaden, die Anstiege erreichen alpines Niveau und setzen eine gute Kondition voraus. Das FamilienHighlight: Der Merkur (668 m) ist der höchste der BadenBadener Berge über dem Oostal und ein Freizeitparadies hoch über der Stadt mit Aussichtsturm, Gaststätte und Kinderspielplatz. Den Aufstieg erleichtert die MerkurBahn, eine der längsten Standseilbahnen in Deutschland. Das GenussHighlight: Über 90 Naturparkwirte laden zum Genuss hochwertiger Nordschwarzwaldspeisen ein: lassen Sie sich auf Tour 36 bei Baiersbronn vom saisonalen Angebot über raschen. Das persönliche Highlight: Der Karlsruher Grat am Bosenstein und die Wasserfallschlucht, in der der Gottschlägbach eine 100 m hohe Gefällstufe bei Ottenhöfen überwindet, sind eines der spannendsten Naturschutzgebiete im Nordschwarzwald. Die KulturHighlights: Von der Burgstadt Bad Liebenzell geht es aufwärts im Nagoldtal zu den imposanten Ruinen des Benediktinerklosters Hirsau und in die HermannHesseStadt Calw mit denkmalgeschützter FachwerkAltstadt.
Elke Haan, Autorin und Fotografin, lebt an der Nordsee und ist seit dem Studium in Freiburg seit vielen Jahren im Schwarzwald unterwegs. Ihre Freizeit widmet sie Outdoor-Aktivitäten jeglicher Art. Lieblingsdestinationen sind Sylt und Nordnorwegen.